Sonntag 13. November 2016

Wir laden euch ein zu einem Ausflug ins Blaue. So habt ihr euer Schwimmbad noch nicht erlebt. Choreografien, Musik und Filme junger KünstlerInnen, temporär verortet in der einzigartigen 60er Jahre Architektur des Grugabades, eröffnen uns neue Perspektiven und schärfen unseren Blick für das Detail. Bei einem warmen Süppchen und heißem Punsch vom Bio-Catering Grünschnabel, verabschieden wir das Festival dann in den Winterschlaf.

Beginn 17.00 Uhr

Grugabad

Am Grugabad 10, 45133 Essen
Tickets: 0179-6996884, mail@sabina-stuecker.de
www.essenerbaeder.de

 

Karten pro Abend 15/10 €  begrenzte Anzahl von Plätzen, um Reservierung wird gebeten!

 

Kenji Shinohe

THE PEELS

Paul Hess

Totilas

Rossella Canciello

THE SKY IS NOT THE LIMIT

Shantala Pépe

EMBRACE

Federico Zapato

ONE HUNDRED

Magdalena Öttl | Stsiapan Hurski

STRAßENKEHRER

kulinarische Begleitung: Bio-Catering GRÜNSCHNABEL